War Photographer
  [nicht mehr im Kino - Release: 28. Februar 2002]
   
 

A Film by Christian Frei • Ein Film über den amerikanischen Fotografen James Nachtwey, über seine Motivation, seine Ängste und seinen Alltag als Kriegsreporter. Nachtwey ist ein äusserst engagierter, jedoch eher grüblerisch-scheuer Mensch. Doch für viele ist er der mutigste und beste Kriegsfotograf aller Zeiten. Mit Sicherheit ist er der Meistbeschäftigte. Er hat in den letzten zwanzig Jahren keinen einzigen Krieg ausgelassen. Und er hat wohl mehr Schrecken und Sterben gesehen als jeder andere Mensch unserer Zeit.

In den Krisengebieten in Indonesien und Palästina, im Hungergürtel in Afrika oder im zerstörten Kosovo, inmitten von Leiden, Sterben, Gewalt und Chaos, sucht Nachtwey nach dem «Augenblick der Wahrheit». Christian Frei heftete sich an seine Fersen, zog mit ihm in den Krieg. Frei benutzte spezielle Mikrokameras, die am Fotoapparat von James Nachtwey befestigt wurden. Die Zuschauer werden so zu unmittelbaren Zeugen der bewegenden Suche nach dem einen Bild, das uns alle aufrütteln soll.


© 2023 Look Now!

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Look Now!

 

REGIE:
Christian Frei
PRODUKTION:
Christian Frei
Madeleine Hirsiger
Paul Riniker
CAST:
James Nachtwey
Christiane Amanpour
Hans-Hermann Klare
Christiane Breustedt
Des Wright
KAMERA:
Peter Indergand
James Nachtwey
SCHNITT:
Christian Frei
TON:
Florian Eidenbenz
MUSIK:
David Darling
Eleni Karaindrou
Arvo Pärt

LAND:
Schweiz
JAHR: 2001
LÄNGE: 96min