The Bothersome Man
  [nicht mehr im Kino - Release: 08. November 2007]
   
 

Ein Film von Jens Lien • Inmitten einer kargen Landschaft irgendwo im Nirgendwo hält ein Bus und spuckt seinen einzigen Passagier aus. Andreas hat keine Ahnung, wie er hierhergekommen ist, wird aber schon vom tapferen Einmann-Empfangskomittee erwartet.
Für Wohnung, Job, Kleider und Nahrung ist auch schon gesorgt - und die neuen Arbeitskollegen sind alle sehr nett, wenn auch mit limitierten Interesse für anderes ausser Innendekoration.
Andreas, der nun täglich Zahlen in einen Computer einzutippen hat, ohne dass er weiss, wozu, macht das Spiel mit und findet auch bald eine Freundin, Anne-Britt. Wie die meisten anderen Menschen in dieser kinderlosen Stadt interessiert auch sie sich mit gefährlicher Penetranz für alles, was mit 'Schöner Wohnen' zu tun hat. Nach mehreren Nächten mit mechanischem Sex kommen Andreas erste Zweifel. Ist dies tatsächlich ein Leben, das er führen will?
Eine Affäre mit der blonden Ingeborg scheint die gewünschte Abwechslung in der allgemein gepflegten Oberflächlichkeit zu bieten.
Doch dann folgt Andreas seinem noch nicht abhanden gekommenen Sinn für das wahre Leben. Und kommt dabei in grosse Schwierigkeiten - denn einen Ausgang aus dieser gespenstisch netten Welt scheint es nicht mehr zu geben.


© 2023 Look Now!

VERLEIH: Look Now!

 

REGIE:
Jens Lien
PRODUKTION:
Jørgen Storm Rosenberg
CAST:
Trond Fausa Aurvaag
Petronella Barker
Per Schaaning
Birgitte Larsen
Johannes Joner
Ellen Horn
DREHBUCH:
Per Schreiner
KAMERA:
John Christian Rosenlund
SCHNITT:
Vidar Flataukan
TON:
Eirik Ingebricson
MUSIK:
Ginge Anvik
AUSSTATTUNG:
Are Sjaastad
KOSTÜME:
Anne Pedersen
VISUAL EFFECTS:
Bill Shearman

LAND:
Norwegen
Island
JAHR: 2006
LÄNGE: 95min