Zeiten ändern Dich
  [nicht mehr im Kino - Release: 04. Februar 2010]
   
 

Ein Film von Uli Edel • ZEITEN ÄNDERN DICH ist die Geschichte, wie aus dem jungen Schulabbrecher und Drogendealer Anis Mohamed Youssef Ferchichi der Musiker BUSHIDO und schliesslich ein deutsches Phänomen wird. Es ist aber auch die Geschichte eines heranwachsenden Mannes, der sich seinen Dämonen früher oder später stellen muss.BUSHIDO, dessen Biografie die Handlung von ZEITEN ÄNDERN DICH inspirierte, wird sich selbst spielen und auch den Soundtrack zum Film produzieren.

Bushido, 1978 geboren als Anis Mohamed Ferchichi, ist mit acht Goldenen Schallplatten und zwei Platin-Schallplatten der erfolgreichste deutsche Hip Hopper aller Zeiten. Er gründete 2004 die Plattenfirma ersguterjunge und verkaufte in seiner Karriere bislang weit über 1,5 Millionen Tonträger. Für seine musikalischen Leistungen erhielt er u. a. den Echo, den MTV Europe Music Award, den Goldenen Bravo-Otto und den Viva-Comet. Im Herbst 2008 erschien seine Autobiographie im riva-Verlag und rangierte wochenlang in den Bestsellerlisten.


© 2017 Pathé Films AG

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Pathé Films AG

 

REGIE:
Uli Edel
PRODUKTION:
Christian Becker
Bernd Eichinger
CAST:
Bushido
Elyas M'Barek
Moritz Bleibtreu
Hannelore Elsner
Mina Tander
Karoline Schuch
Karel Gott
Katja Flint
DREHBUCH:
Bushido
Bernd Eichinger
SCHNITT:
Hans Funck
TON:
Christoph Oertel
Marcus Sujata
Hanse Warns
VISUAL EFFECTS:
Andrzej Bandurski

LAND:
Deutschland
JAHR: 2010
LÄNGE: 100min