Der Zauberfelsen
  [nicht mehr im Kino - Release: 26. September 2002]
   
 

Ein Film von Peter Ammann • Im Süden Afrikas liegt ein Land zwischen Traum und Wirklichkeit, ein Land voller Geheimnisse und Rätsel. Es ist das Land der Buschleute, der Jäger und Sammlerinnen, die als die direktesten Nachfahren jener Urmenschen gelten, aus denen sich die heutige Menschheit entwickelt hat. Seit langem sind diese Buschleute in ihrer Existenz bedroht - sie wurden vor allem von den weissen Kolonisatoren, aber auch von der schwarzen Bevölkerung verfolgt und dezimiert. Auf der Suche nach den Spuren ihrer uralten Kultur treffen wir auf ihre letzten Nachfahren, die uns in ihren Kreis aufnehmen. Sie erzählen ihre Geschichten und Mythen. Sie laden uns ein, an ihren Ritualen und Tänzen teilzuhaben, die von Generation zu Generation überliefert wurden. Und sie zeigen uns Orte von magischer Kraft - die Höhlen, wo einst ihre Ahnen gelebt haben. Dort finden wir Felsenmalereien von einzigartiger Schönheit, Zeugen einer längst vergangenen Zeit, die uns zurückführen in die Welt unserer aller Vorfahren.


© 2017 Frenetic Films

VERLEIH: Frenetic Films

 

REGIE:
Peter Ammann
PRODUKTION:
Rudolf Santschi
Triluna Film AG
CAST:
Megan Biesele
Kunta Boo
Marie-Theres Erz
Antonio Jao
Tilman Lenssen-Erz
Msudukeni Majola
Eliiott Ndlovu
DREHBUCH:
Peter Ammann
KAMERA:
Axel Brandt
SCHNITT:
Peter Ammann

LAND:
Schweiz
JAHR: 2002
LÄNGE: 78min