X-Men: Apocalypse
  [nicht mehr im Kino - Release: 19. Mai 2016]
   
 

Ein Film von Bryan Singer • Nach dem von Kritikern bejubeltem, weltweiten Erfolg X-MEN: ZUKUNFT IST VERGANGENHEIT (engl. Titel X-MEN: DAYS OF FUTURE PAST) kehrt Bryan Singer mit X-MEN: APOCALYPSE zurück.

Seit Anbeginn der Menschheit wurde er als Gott verehrt: Apocalypse, der erste und mächtigste Mutant des Marvel X-Men Universums, vereint die Kräfte vieler verschiedener Mutanten und ist dadurch unsterblich und unbesiegbar.
Nachdem Apocalypse nach tausenden von Jahren erwacht, ist er desillusioniert von der Entwicklung der Welt und rekrutiert ein Team von mächtigen Mutanten – unter ihnen der entmutigte Magneto (Michael Fassbender) – um die Menschheit zu reinigen, eine neue Weltordnung zu erschaffen und über alles zu herrschen.
Als das Schicksal der Erde in der Schwebe ist, muss Raven (Jennifer Lawrence) mit Hilfe von Prof. X (James McAvoy) ein Team junger Mutanten anführen, um ihren grössten Erzfeind aufzuhalten und die Auslöschung der Menschheit zu verhindern.


© 2017 20th Century Fox Film Corporation. All Rights Reserved

VERLEIH: 20th Century Fox

 

REGIE:
Bryan Singer
PRODUKTION:
Simon Kinberg
Lauren Shuler Donner
Bryan Singer
CAST:
Jennifer Lawrence
Olivia Munn
Sophie Turner
Oscar Isaac
Michael Fassbender
Rose Byrne
Nicholas Hoult
James McAvoy
Evan Peters
Tye Sheridan
Lucas Till
DREHBUCH:
Michael Dougherty
Dan Harris
Simon Kinberg
Bryan Singer
KAMERA:
Newton Thomas Sigel
SCHNITT:
Michael Louis Hill
John Ottman
TON:
Warren Hendriks
John A. Larsen
MUSIK:
John Ottman
AUSSTATTUNG:
Grant Major
KOSTÜME:
Louise Mingenbach
VISUAL EFFECTS:
Blondel Aidoo

LAND:
USA
JAHR: 2016
LÄNGE: 144min