Women Without Men
  [nicht mehr im Kino - Release: 24. Juni 2010]
   
 

Ein Film von Shirin Neshat • WOMEN WITHOUT MEN ist eine Adaption von Shahrnush Parsipur’s magisch realistischem Roman und der erste Langfilm der iranischen Künstlerin Shirin Neshat.

Der Film gibt einen Einblick in den verhängnisvollen Sommer des Jahres 1953, welcher ein verhängnisvoller Moment in der iranischen Geschichte darstellt, als ein amerikanischer-britischer Staatsstreich die Wahl des demokratisch gewählten Ministerpäsidenten Mohammad Mossadegh als ungültig erklärten und den Shah wieder an die Macht setzten. Die Geschichte verfolgt auf poetische Weise die verflochtenen Leben vierer iranischer Frauen, die sich in diesem Sommer von den persönlichen Fesseln zu lösen versuchen, um sich für das eigene Land stark zu machen.


© 2017 Cineworx

VERLEIH: Cineworx

 

REGIE:
Shirin Neshat
PRODUKTION:
Susanne Marian
CAST:
Navíd Akhavan
Mina Azarian
Bijan Daneshmand
Rahi Daneshmand
Salma Daneshmand
DREHBUCH:
Shoja Azari
Shirin Neshat
KAMERA:
Martin Gschlacht
SCHNITT:
George Cragg
Jay Rabinowitz
Julia Wiedwald
TON:
Clemens Nürnberger
Sebastian Tesch
MUSIK:
Ryuichi Sakamoto
AUSSTATTUNG:
Shahram Karimi
Katharina Wöppermann
KOSTÜME:
Thomas Oláh

LAND:
Deutschland
Österreich
Frankreich
JAHR: 2009
LÄNGE: 95min