Wir sind die Nacht
  [nicht mehr im Kino - Release: 28. Oktober 2010]
   
 

Ein Film von Dennis Gansel • Die 20-jährige Berlinerin LENA (Karoline Herfurth) hält sich durch kleinere Diebstähle ĂĽber Wasser. Beim nächtlichen Beutezug durch einen illegalen Club trifft sie auf die jahrhundertealte LOUISE (Nina Hoss). Die mondäne Erscheinung ist die Besitzerin des Clubs und zugleich die AnfĂĽhrerin eines weiblichen Vampir-Trios, dem auch die elegante CHARLOTTE (Jennifer Ulrich) und die durchgedrehte NORA (Anna Fischer) angehören. Louise verliebt sich in die verwahrloste Lena und beisst sie in der ersten gemeinsamen Nacht. Fortan erfährt Lena den Fluch und Segen ihres neuen, ewigen Lebens. Sie geniesst den Luxus, die Partys, die grenzenlose Freiheit, doch schon bald machen ihr der Blutdurst und die Mordlust ihrer neuen Freundinnen zu schaffen.
Als sich auch noch die Berliner Polizei mit dem Kommissar TOM SERNER (Max Riemelt) an die Fersen der Frauen heftet, schliesst sich die Schlinge um das mordende Trio immer weiter und die Ereignisse geraten völlig ausser Kontrolle...


© 2017 PathĂ© Films AG

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Pathé Films AG

 

REGIE:
Dennis Gansel
PRODUKTION:
Christian Becker
CAST:
Karoline Herfurth
Nina Hoss
Jennifer Ulrich
Anna Fischer
Max Riemelt
Waléra Kanischtscheff
DREHBUCH:
Jan Berger
Dennis Gansel
KAMERA:
Torsten Breuer
SCHNITT:
Ueli Christen
TON:
Alexander Saal
MUSIK:
Heiko Maile
AUSSTATTUNG:
Matthias MĂĽsse
KOSTÜME:
Anke Winckler
VISUAL EFFECTS:
Alex Lemke
Nando Stille

LAND:
Deutschland
JAHR: 2010
LÄNGE: 100min