Wall-E
  [nicht mehr im Kino - Release: 25. September 2008]
   
 

Der letzte räumt die Erde auf... • 700 Jahre sind genug. Brav und zuverlässig geht der kleine Roboter Wall-E (kurz für Waste Allocation Load Lifter Earth-Class) seit Jahrhunderten seiner Arbeit auf der Erde nach, die nur noch ein kolossaler Müllhaufen ist. Tag für Tag sammelt, zerstückelt und presst Wall-E den Schrott zu kompakten Würfeln. Doch dann geschieht etwas Aussergewöhnliches: Eine Rakete landet just am Arbeitsplatz der Mini-Müll-Maschine. Es ist der Such-Roboter Eve. Dieser merkt, dass Wall-E, der gerne kleinen Krimskrams sammelt, zufälligerweise den Schlüssel zur Zukunft der Erde gefunden hat. Umgehend macht sich Eve auf, die frohe Botschaft den Menschen zu überbringen, die schon sehentlichst auf eine solche warten. Was Eve nicht ahnt, ist, dass Wall-E die Gelegenheit bei der Rakete packt und als blinder Passagier zusammen mit seiner zahmen Kakerlake durchs Weltall mitreist.


© 2017 WDSMPS

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Walt Disney Company

 

REGIE:
Andrew Stanton
PRODUKTION:
Jim Morris
CAST:
Ben Burtt
Elissa Knight
Jeff Garlin
Fred Willard
MacInTalk
John Ratzenberger
Kathy Najimy
Sigourney Weaver
DREHBUCH:
Andrew Stanton
SCHNITT:
Stephen Schaffer
TON:
Ben Burtt
MUSIK:
Thomas Newman
AUSSTATTUNG:
Ralph Eggleston
VISUAL EFFECTS:
Dennis Muren

LAND:
USA
JAHR: 2008
LÄNGE: 98min