Waitress
  [nicht mehr im Kino - Release: 16. August 2007]
   
 

Ein Film von Adrienne Shelly • Jenna, die Lieblingskellnerin in Joe’s Diner, ist auch ein Kuchengenie. Sie benennt ihr verlockendes Gebäck nach stürmischen Erfahrungen und Gefühlen aus ihrem eigenen Leben. Sie erhofft sich, an einem grossen Kuchenwettbewerb dank einem ihrer eigenwilligen Gebäcke namens "Tritt in den Hintern" ihr Leben zu verändern. Doch als Jenna entdeckt, dass sie schwanger ist, bäckt sie sogleich den Kuchen "Ich will Earls Baby nicht", eine Käse-Ei-Quiche mit einer Scheibe Räucherschinken in der Mitte. Ihr Mann Earl (Jeremy Sisto, THIRTEEN, SIX FEET UNDER) ist sowieso bloss ein eifersüchtiger Idiot, der selber noch fast ein Kind ist, und eine Familiengründung wäre wirklich das Hinterletzte. Doch schliesslich verändert die Schwangerschaft ihr Leben, denn mit Briefen an ihr ungeborenes Kind gewinnt sie ganz unerwartet neues Selbstvertrauen.


© 2017 20th Century Fox Film Corporation. All Rights Reserved

OFFICIAL LINK - VERLEIH: 20th Century Fox

 

REGIE:
Adrienne Shelly
PRODUKTION:
Michael Roiff
CAST:
Keri Russell
Nathan Fillion
Cheryl Hines
Jeremy Sisto
Andy Griffith
Adrienne Shelly
DREHBUCH:
Adrienne Shelly
KAMERA:
Matthew Irving
SCHNITT:
Annette Davey
TON:
Fredrick Helm
MUSIK:
Andrew Hollander
AUSSTATTUNG:
Ramsey Avery
KOSTÜME:
Ariyela Wald-Cohain
VISUAL EFFECTS:
Tim Montijo

LAND:
USA
JAHR: 2007
LÄNGE: 107min