De vrais mensonges
  [nicht mehr im Kino - Release: 25. August 2011]
   
 

Bezaubernde Lügen • Auch die bestgesinntesten Notlügen können ein ziemliches Chaos anrichten: Émilie (Audrey Tautou) bekommt einen leidenschaftlichen Liebesbrief. Anstatt ihn in den Mülleimer zu werfen, entschliesst sich Émilie, mit ihm etwas Gutes zu tun. Sie leitet ihn an ihre einsame Mutter (Nathalie Baye) weiter und sagt ihr, dass der Brief an sie adressiert sei. Als sich herausstellt, dass der Autor der romantischen Zeilen der schüchterne Jean (Sami Bouajila), Émilies Gehilfe im Beautysalon ist, nimmt das Liebeswirrwarr seinen Lauf…


© 2017 Frenetic Films

VERLEIH: Frenetic Films

 

REGIE:
Pierre Salvadori
CAST:
Audrey Tautou
Nathalie Baye
Sami Bouajila
DREHBUCH:
Benoît Graffin
Pierre Salvadori
KAMERA:
Gilles Henry
SCHNITT:
Isabelle Devinck
TON:
Michel Casang
KOSTÜME:
Virginie Montel
VISUAL EFFECTS:
Cédric Fayolle

LAND:
Frankreich
JAHR: 2010
LÄNGE: 105min