Vorstadtkrokodile 3
  [nicht mehr im Kino - Release: 10. Februar 2011]
   
 

Ein Film von Wolfgang Groos • Die VORSTADTKROKODILE feiern Hannes’ Geburtstag und den Start in einen grandiosen Sommer: Auch wenn die Kinder im Laufe der Zeit schon erwachsener geworden sind und unterschiedliche Interessen verfolgen, halten sie als eingeschworene Bande immer noch wie Pech und Schwefel zusammen. Kai fährt ins Basketball-Camp und Olli mit seiner Freundin in den Urlaub, während der Rest der Truppe alias Hannes, Maria, Frank, Jorgo und Peter mit halsbrecherischem Tempo ĂĽber die Kart-Bahn heizt.
Da passiert ein dramatischer Unfall - Frank wird mit Blaulicht ins Krankenhaus transportiert und schwebt in Lebensgefahr: Nur die schnelle Organspende eines nahen Verwandten kann ihn noch retten. Einziger möglicher Spender ist sein Bruder Dennis – doch der sitzt mit seinem Einbruchs-Kumpel Kevin im Gefängnis. Die Zeit rennt, aber ein Krokodil gibt niemals auf!
Mit Hilfe von VORSTADTKROKODIL Jenny und Hannes’ Mutter schmiedet die Bande einen unkonventionellen Plan…


© 2017 PathĂ© Films AG

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Pathé Films AG

 

REGIE:
Wolfgang Groos
PRODUKTION:
Christian Becker
Lena Schömann
CAST:
Nick Romeo Reimann
Fabian Halbig
Manuel Steitz
Leonie Tepe
David HĂĽrten
Ella-Maria Gollmer
Javidan Imani
DREHBUCH:
Christian Ditter
Ralf Hertwig
Peter Thorwarth
KAMERA:
Bernhard Jasper
SCHNITT:
Ueli Christen
Sandy Saffeels
Martin Wolf
TON:
Stefan Colli
MUSIK:
Heiko Maile
Christoph Zirngibl
KOSTÜME:
Caroline Sattler
VISUAL EFFECTS:
Joerg Bruemmer

LAND:
Deutschland
JAHR: 2011
LÄNGE: 81min