Du vent dans mes mollets
 
   
 

Ein Film von Carine Tardieu • Die neunjährige Rachel ist gefangen zwischen ihren überfürsorglichen Eltern und zahlreichen anderen Ablenkungen, welche sie auf eine baldige «Freiheit» hoffen lassen. Bis sie der unerschrockenen Valérie begegnet, welche Rachels Leben völlig auf den Kopf stellt.


Text: kulturinfo


© 2017 Pathé Films AG

VERLEIH: Pathé Films AG

 

REGIE:
Carine Tardieu
PRODUKTION:
Antoine Rein
CAST:
Isabella Rossellini
Judith Magre
Anna Lemarchand
Elsa Lepoivre
DREHBUCH:
Raphaële Moussafir
Carine Tardieu
KAMERA:
Antoine Monod
SCHNITT:
Reynald Bertrand
Nathalie Hubert
TON:
Ivan Dumas
MUSIK:
Eric Slabiak
AUSSTATTUNG:
Jean-Marc Tran Tan Ba
KOSTÜME:
Mélanie Gautier
VISUAL EFFECTS:
Mikael Tanguy

LAND:
Frankreich
JAHR: 2012
LÄNGE: 89min