Unleashed
  [nicht mehr im Kino - Release: 12. Mai 2005]
   
 

Ein Film von Louis Leterrier • Danny (Jet Li) ist kein Mensch, jedenfalls wird er nicht wie einer behandelt. Von seinem "Besitzer" Bart (Bob Hoskins) wie ein Hund gehalten, hat sein Leben nur einen Sinn: zu kämpfen, um zu töten. Ohne jede Regung und mit minutiöser Präzision bekämpft er seine Gegner. Für Bart ist es ein lukratives Geschäft, für Danny ist es der einzig ihm bekannte Alltag. Zufällig lernt er den blinden Klavierstimmer (Morgan Freeman) kennen und begegnet einer Welt, in der er Entscheidungen treffen kann, in der er seine Liebe zur Musik entdeckt, in der er erfährt, was es bedeutet, ein Mensch zu sein. Endlich ist sie da, die Chance auf ein richtiges Leben. Doch so einfach lässt sich Bart seine Einnahmequelle nicht nehmen.


© 2017 Pathé Films AG

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Pathé Films AG

 

REGIE:
Louis Leterrier
PRODUKTION:
Luc Besson
Steve Chasman
Jet Li
CAST:
Jet Li
Morgan Freeman
Bob Hoskins
Kerry Condon
DREHBUCH:
Luc Besson
KAMERA:
Pierre Morel
SCHNITT:
Nicolas Trembasiewicz
TON:
Vincent Tulli
MUSIK:
Massive Attack
RZA
AUSSTATTUNG:
Jacques Bufnoir
KOSTÜME:
Olivier Bériot
VISUAL EFFECTS:
Antoine Douadi
Frederic Moreau

LAND:
Frankreich
USA
England
JAHR: 2005
LÄNGE: 102min