Titan A.E.
  [nicht mehr im Kino - Release: 03. August 2000]
   
 

Der Ort: Das Weltall Das Jahr: 15. A.E. • Im Jahr 3028 startet die Flotte der Alienkiller Drej einen Angriff auf die Erde und zerstört den Planeten. Die wenigen Überlebenden der Katastrophe vegetieren fortan heimatlos als Bürger zweiter Klasse im Weltall. Unter ihnen: der mittlerweile zum stattlichen jungen Mann gereifte Cale, Sohn von Offizier Tucker, der an dem streng geheimen Titan-Projekt gearbeitet hatte. Korso, der Kapitän des Raumschiffs Walküre, überzeugt Cale, dass nur er die vom Aussterben bedrohte Menschheit retten kann. Gemeinsam machen sie sich mit der Walküre auf die Suche nach der Titan - ohne zu wissen, dass die Drej ihnen längst auf den Fersen sind.

TITAN A.E. ist ein Meilenstein des Zeichentrickfilms und, des Science-Fiction-Films. Mit Hilfe nahtlos miteinander verknüpfter Computer- und klassischer Folienanimation und sensationellen CGI-Effekten erschufen Don Bluth und Gary Goldman im zweiten Film der Fox Animation Studios Atem beraubende neue Weiten und Kreaturen, um in der Tradition von STAR WARS vom grössten Abenteuer der Menschheit zu erzählen.

Im Mittelpunkt dieses überwältigenden Epos über Heldentum, Hoffnung, Glauben und das Überleben nach dem Ende der Erde steht der Junge Cale, der das Schicksal der Menschheit buchstäblich in der Hand hat, TITAN A.E. - ein Filmerlebnis voller Aktion, Spannung, rasanter Rockmusik und grosser Emotionen!


© 2017 20th Century Fox Film Corporation. All Rights Reserved

VERLEIH: 20th Century Fox

 

REGIE:
Don Bluth
Gary Goldman
PRODUKTION:
David Kirschner
Gary Goldman
Don Bluth
CAST:
Stimmen von:
Matt Damon
Bill Pullman
John Leguizamo
Nathan Lane
Drew Barrymore
Janeane Garofalo
DREHBUCH:
Ben Edlund
John August
Joss Whedon
SCHNITT:
Bob Bender
Paul Martin Smith
Fiona Trayler
TON:
Matthew Wood
MUSIK:
Graeme Revell
AUSSTATTUNG:
Philip A. Cruden
KOSTÜME:
Kym Barrett

LAND:
USA
JAHR: 2000
LÄNGE: 94min