Télé gaucho
 
   
 

Ein Film von Michel Leclerc • Jean-Lou, Yasmina, Clara, Adonis und andere KollegInnen träumen von einem eigenen Fernsehen im 20. Arrondissement von Paris. Et voilà: «Télégaucho» berichtet angriffig und provokativ über das Geschehen und ist im Vergleich zu den etablierten TV-Kanälen eine Revolution in der Medienwelt.


Text: kulturinfo


© 2017 Pathé Films AG

VERLEIH: Pathé Films AG

 

REGIE:
Michel Leclerc
CAST:
Franc Bruneau
Emmanuelle Béart
Eric Elmosnino
Sara Forestier
Maïwenn
Félix Moati
KAMERA:
Guillaume Deffontaines
TON:
David Vranken
KOSTÜME:
Mélanie Gautier

LAND:
Frankreich
JAHR: 2012
LÄNGE: 108min