The Tailor of Panama
  [nicht mehr im Kino - Release: 03. Mai 2001]
   
 

Pierce Brosnan als ein anderer britischer Spion ... • High Society-Schneider Harry Pendel (GEOFFREY RUSH) ist in Panama gleichermassen bekannt fĂĽr gut sitzende AnzĂĽge wie fĂĽr seine phantasievollen Geschichten. Sein Leben scheint sorgenfrei, bis eines Tages der gewissenlose, britische Spion Andrew Osnard (PIERCE BROSNAN) in seinem Laden erscheint und Pendel mittels Erpressung dazu zwingt, das 'Beichtgeheimnis' des Schneiders aller hohen Herren zu brechen.

Doch was tun, wenn es nichts zu berichten gibt? In seiner Not beginnt Harry Pendel eine Verschwörung zu erfinden, die sich durch alle Gesellschaftsschichten Panamas zieht und bald die Aufmerksamkeit der ausländischen Geheimdienste erweckt. Doch diese Geschichte des Schneider von Panama gerät ausser Kontrolle.

Basierend auf John le Carrés gleichnamigem Roman glänzen Pierce Brosnan ('Die Welt ist nicht genug', 'Die Thomas Crown Affäre'), Oscarpreisträger Geoffrey Rush ('Shakespeare in Love', 'Shine') und Jamie Lee Curtis ('True Lies', 'Ein Fisch namens Wanda') unter der Regie von John Boorman ('The General', 'Hope and Glory') in diesem atmosphärisch dicht erzählten Agententhriller.


© 2017 WDSMPS

VERLEIH: Walt Disney Company

 

REGIE:
John Boorman
PRODUKTION:
John Boorman
John le Carré
CAST:
Pierce Brosnan
Geoffrey Rush
Jamie Lee Curtis
Brendan Gleeson
Catherine McCormack
Leonor Varela
Martin Ferrero
DREHBUCH:
Andrew Davies
John le Carré
John Boorman
KAMERA:
Philippe Rousselot
SCHNITT:
Ron Davis
MUSIK:
Shaun Davey
AUSSTATTUNG:
Derek Wallace

LAND:
USA
Irland
JAHR: 2001
LÄNGE: 109min