Stuart Little 2
  [nicht mehr im Kino - Release: 26. September 2002]
   
 

Uff Schwiizerdütsch • Zwei Jahre sind vergangen, seit Mr. und Mrs. Little (HUGH LAURIE, GEENA DAVIS) und ihr Sohn George (JONATHAN LIPNICKI) den cleveren Mäuserich Stuart (Stimme: EDWARD PICCIN) adoptiert haben. Längst hat sich Stuart in seine XXL-Familie - die durch die Geburt der kleinen Martha noch ein bisschen grösser geworden ist - eingelebt: Er fährt mit seinem eigenen kleinen Auto zur Schule, ist beim Bau von Modellflugzeugen ein Ass und hat es sogar in die Fussballmannschaft geschafft. Und sogar der griesgrämige Hauskater Snowbell (Stimme: ERICH VOCK) hat sich damit abgefunden, dass die Maus zur Familie gehört.

Eines Tages ändert sich Stuarts gemütliches Leben auf einen Schlag: Die hübsche Vogeldame Margalo (Stimme: STEPHANIE BERGER) plumpst in sein Auto. Sie ist auf der Flucht vor einem Falken (Stimme: PHILIPPE ROUSSEL), der gnadenlos Jagd auf alle Kleintiere in Manhattan macht. Für Stuart ist der Fall klar: Margalo braucht eine Zuflucht - er nimmt sie mit nach Hause. Auch Mr. und Mrs. Little heissen ihr neues Familienmitglied willkommen. Doch Margalo hat ein dunkles Geheimnis. Und als die Vogeldame auf mysteriöse Weise verschwindet, machen sich Stuart und Snowbell auf die Suche.

Nun sind die kleine, mutige Maus und der verwöhnte persische Hauskater allein auf den Strassen von New York - und Stuart Little muss wieder jede Menge aufregen de Abenteuer überstehen, bevor er in den sicheren Schoss seiner Familie zurückkehren kann...


© 2017 WDSMPS

VERLEIH: Walt Disney Company

 

REGIE:
Rob Minkoff
PRODUKTION:
Douglas Wick
Lucy Fisher
Rob Minkoff
CAST:
Stimmen von:
Michael J. Fox/Edward Piccin
Melanie Griffith/S. Berger
nathan Lane/Erich Vock
Geena Davis/Sara Capretti
Hugh Laurie/Thierry Pfau
Steve Zahn/Marco Rima
DREHBUCH:
Bruce Joel Rubin
KAMERA:
Steven Poster
SCHNITT:
Priscilla Nedd-Friendly
MUSIK:
Plüsch (CH-Song)
AUSSTATTUNG:
Bill Brzeski
KOSTÜME:
Mona May
VISUAL EFFECTS:
Sony Pictures Imageworks

LAND:
USA
JAHR: 2002
LÄNGE: 78min