Streetstyle (You Got Served)
  [nicht mehr im Kino - Release: 02. September 2004]
   
 

Die besten Moves entscheiden • Hip Hop und tanzen bestimmen ihr Leben – ob an Strassenecken, in Hinterhöfen oder in dunklen, heruntergekommenen Warenhäusern - wenn Street Dancer den Ghettoblaster aufdrehen und ihre neuesten Schritte performen, gibt es kein Halten mehr. Von ihren Fans frenetisch angefeuert, geben sie alles: Ihre explosiven „moves“ widersetzen sich scheinbar der Schwerkraft, ihr unglaubliches Talent zieht jeden in seinen Bann. Die Schritte bringen sie sich selbst bei, die Strasse ist ihre Schule – ihre Technik ist der Street Style.

Elgin (MARQUES HOUSTON von IMX) und David (OMARI “OMARION” GRANDBERRY von B2K) sind solche leidenschaftlichen Street Dancer – und nebenbei die besten Freunde. Ihre Crew ist unschlagbar gut. Doch als eine andere Top-Gruppe sie zum Wettkampf herausfordert, müssen sich Elgin und David – zusammen mit ihren Kumpels (JARELL “J-BOOG” HOUSTON, DeMARIO “RAZ-B” THORNTON und DREUX “LIL’ FIZZ” FREDERIC von B2K) – noch bessere und immer extremere „moves“ ausdenken, um weiter an der Spitze zu bleiben. Mitten in den Vorbereitungen zum ultimativen street dance battle kommt es zu einem Unglück, und die Freundschaft der beiden Street Dancer wird auf eine harte Probe gestellt. Auch die heimliche Liebe von David zu Elgins Schwester Liyah (Jennifer Freeman) führt zu weiteren Konflikten. Um den Wettkampf gewinnen zu können, müssen sie sich auf ihren Teamgeist besinnen und lernen, sich selbst zu vertrauen, ihrer Crew – und ihren Träumen.

Christopher B. Stokes („House Party 4“), der auch das Drehbuch zu diesem ebenso mitreissenden wie authentischen Hip-Hop-Film schrieb, inszenierte den US-Überraschungs-Nr.1-Hit mit einer jungen, hippen und hautnahen Besetzung: In den Hauptrollen agieren Mitglieder der R&B-Gruppe B2K (Omarion, Lil’ Fizz, J-Boog und Raz-B) sowie Marques Houston (von IMx). In weiteren Rollen spielen Jennifer Freeman sowie die mehrfach mit Platin-Alben ausgezeichnete Lil’ Kim in einem Cameo-Auftritt.


© 2017 WDSMPS

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Walt Disney Company

 

REGIE:
Chris Stokes
PRODUKTION:
Marcus Morton
Billy Pollina
CAST:
Omarion
Marques Houston
Jennifer Freeman
J-Boog
Raz B
DREHBUCH:
Chris Stokes
KAMERA:
David Hennings
SCHNITT:
Earl Watson
TON:
Stephen Hunter Flick
Nicholas James
Steven Ticknor
MUSIK:
B2K
Tyler Bates
Max Gousse
Ludacris
AUSSTATTUNG:
Maxine Shepard
KOSTÜME:
Ca-Treece Mas'sey
VISUAL EFFECTS:
Christopher Haydostian

LAND:
USA
JAHR: 2004
LÄNGE: 95min