The Straight Story
  [nicht mehr im Kino - Release: 06. Januar 2000]
   
 

A Film by David Lynch • 'THE STRAIGHT STORY erz√§ht eine unglaubliche aber wahre Geschichte, die sich nicht nur im Bundesstaat Iowa, sondern √ľberall sonst auf der Welt so abgespielt haben k√∂nnte: 1994 m√∂chte sich der 74j√§hrige Alvin Straight (Richard Farnsworth) mit seinem umgebauten Rasenm√§hertraktor der Marke John Deere auf den Weg nach Wisconsin, um sich mit seinem Bruder zu vers√∂hnen. Die Reise auf dem ungew√∂hnlichen Gef√§hrt wird f√ľr den skurrilen Alten zur letzten grossen Obsesslon .

Nach dem Mystery-Thriller 'Lost Highway' (1996) schl√§gt Kultregisseur David Lynch mit seinem j√ľngsten Werk einen v√∂llig neuen und ungewohnten Ton an. Fast nichts erinnert mehr an die dunklen und sinistren Klassiker wie 'Blue Velvet' (1986) oder 'Wild at Heart' (1999). THE STRAIGHT STORY zeigt mit v√∂llig unaufdringIichen Bildern einen 'Odysseus der Landstrasse' und das auf sehr bewegende, fast z√§rtliche Art und Weise. Ein David Lynch, den man so noch nicht kannte - und ein Roadmovie, das man so noch auf keiner Leinwand sah.


© 2017 Frenetic Films

VERLEIH: Frenetic Films

 

REGIE:
David Lynch
PRODUKTION:
Alain Sarde
Mary Sweeney
Neal Edelstein
CAST:
Richard Farnsworth
Sissy Spacek
Jane Galloway Heitz
Joseph A. Carpenter
Donald Wiegert
Tracy Maloney
Dan Flannery
DREHBUCH:
John Roach
Mary Sweeney
KAMERA:
Freddie Francis
SCHNITT:
Mary Sweeney
MUSIK:
Angelo Badalamenti
AUSSTATTUNG:
Jack Fisk

LAND:
Frankreich
England
USA
JAHR: 1999
LÄNGE: 112min