Sommervögel
  [nicht mehr im Kino - Release: 28. Oktober 2010]
   
 

Ein Film von Paul Riniker • Res, ein in die Jahre gekommener Biker, landet nach einem längeren Knastaufenthalt als Mädchen für alles auf einem Campingplatz – direkt in der Traumwelt von Greta, einer verhaltensauffälligen Frau. Mit ihren 33 Jahren wohnt sie immer noch bei ihren Eltern und wird von diesen wie eine Behinderte überbehütet.
Greta verliebt sich in Res, er ist irritiert von ihrer seltsamen Art, doch ihre Geradlinigkeit berührt ihn. Trotz heftigem Widerstand von Familie und Umfeld bahnt sich eine aussergewöhnliche Liebesgeschichte an.


© 2017 Frenetic Films

VERLEIH: Frenetic Films

 

REGIE:
Paul Riniker
PRODUKTION:
Christian Davi
Christof Neracher
Thomas Thümena
CAST:
Herbert Leiser
Andreas Matti
Anna Thalbach
Sabine Timoteo
Roeland Wiesnekker
DREHBUCH:
Signe Astrup
Petra Haas
Paul Riniker
Eva Vitija-Scheidegger
KAMERA:
Felix von Muralt
SCHNITT:
Myriam Flury
TON:
Jürg von Allmen
MUSIK:
Marcel Vaid
KOSTÜME:
Selina Peyer

LAND:
Schweiz
JAHR: 2010
LÄNGE: 96min