Smetto quando voglio
 
   
 

Ein Film von Sydney Sibilia • Als ein Forscher der Universität wegen Sparmassnahmen seine Stelle verliert, versammelt er einige Arbeitskollegen um sich, um gemeinsam Drogen zu produzieren. Doch damit kommt es zu neuen Schwierigkeiten, und die Forscher werden immer mehr an den Rand der Gesellschaft gedrängt.


Text: kulturinfo


© 2017 Pathé Films AG

VERLEIH: Pathé Films AG

 

REGIE:
Sydney Sibilia
PRODUKTION:
Domenico Procacci
Matteo Rovere
CAST:
Majlinda Agaj
Valerio Aprea
Paolo Calabresi
Libero De Rienzo
Stefano Fresi
DREHBUCH:
Valerio Attanasio
Andrea Garello
Sydney Sibilia
KAMERA:
Vladan Radovic
SCHNITT:
Gianni Vezzosi
TON:
Mirko Perri
MUSIK:
Andrea Farri

LAND:
Italien
JAHR: 2014
LÄNGE: 100min