Shall We Dance?
  [nicht mehr im Kino - Release: 04. November 2004]
   
 

A new comedy about following your own lead • Anwalt John Clark hat alles, was man sich f├╝r ein gl├╝ckliches Leben w├╝nschen k├Ânnte. Und doch hat er das Gef├╝hl, dass ihm etwas fehlt. Spontan folgt er eines Abends einer bildsch├Ânen Frau in ein Tanzstudio und l├Ąsst sich f├╝r Tanzstunden einschreiben, um sie kennen zu lernen. Bald schon muss er feststellen, dass seine Begeisterung f├╝r die attraktive Paulina verblasst im Vergleich zu seiner wachsenden Leidenschaft f├╝r das Tanzen. Fieberhaft bereitet er sich auf den gr├Âssten Tanzwettbewerb Chicagos vor - und ruft damit seine Frau auf den Plan, die gerne w├╝sste, wo ihr Gatte einen immer gr├Âsseren Teil seiner Freizeit verbringt ... Eine wunderbar leichter Film ├╝ber Liebe, Tr├Ąume und unerf├╝llte Lebensw├╝nsche, der seinen grossartigen Stars auf den Leib geschrieben wurde. In dem Remake des japanischen Kulthits von 1997 laufen Richard Gere, Jennifer Lopez und Susan Sarandon zu H├Âchstform auf!


© 2017 WDSMPS

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Walt Disney Company

 

REGIE:
Peter Chelsom
PRODUKTION:
Simon Fields
CAST:
Richard Gere
Jennifer Lopez
Susan Sarandon
Stanley Tucci
Bobby Cannavale
DREHBUCH:
Audrey Wells
Masayuki Suo
KAMERA:
John de Borman
SCHNITT:
Charles Ireland
TON:
Robert Scherer
MUSIK:
John Altman
Gabriel Yared
AUSSTATTUNG:
Caroline Hanania
KOSTÜME:
Sophie Carbonell
Mitzi Haralson

LAND:
USA
JAHR: 2004
LÄNGE: 106min