The Shaggy Dog
  [nicht mehr im Kino - Release: 01. Juni 2006]
   
 

Hör mal, wer da bellt! • Bezirksanwalt Dave Douglas (ALLEN) ist ein absoluter Workaholic. Davon kann auch seine Familie ein Lied singen, die kommt nämlich angesichts seines Karrierestrebens viel zu kurz; seine Ehefrau Rebecca (KRISTIN DAVIS, TV-Serie „Sex And The City“) und die beiden Kinder wünschen sich sehnlichst mehr Zuwendung und Aufmerksamkeit von ihm.
Doch es kommt noch schlimmer: Gänzlich von der Vaterrolle zu verabschieden scheint sich Dave, als er es mit einem Tierlabor zu tun bekommt. Durch ein Versehen infiziert er sich nämlich mit einem streng geheimen Serum zur Genmutation – und sieht sich kurzerhand in einen zotteligen Hund verwandelt! Das Missgeschick wirft nicht nur seine beruflichen Pläne, sondern alles, was er bisher über sich und seine Familie zu wissen glaubte, komplett über den Haufen, hat ausserdem aber auch sein Gutes: Als Haustier, zusammengerollt auf dem häuslichen Teppich und mit gespitzten Ohren, gewinnt er eine ganz neue Perspektive und überraschende Einblicke in die Geheimnisse und Wünsche seiner Familie. Mit einem Mal sieht er sie mit völlig anderen Augen – und verliebt sich aufs Neue in sie. Aber wie, ausser bellend, sich verständlich machen? Plötzlich wünscht sich Dave nichts mehr, als zurückkehren zu können und sich treusorgend um seine Liebsten zu kümmern. Doch dazu müsste er erst einmal wieder Mensch werden und die unkontrollierbaren Kräfte, die das Serum freisetzt, in den Griff bekommen ...


© 2017 WDSMPS

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Walt Disney Company

 

REGIE:
Brian Robbins
PRODUKTION:
Tim Allen
David Hoberman
CAST:
Tim Allen
Kristin Davis
Zena Grey
Spencer Breslin
Danny Glover
Robert Downey Jr.
Joshua Leonard
DREHBUCH:
Jack Amiel
Geoff Rodkey
Michael Begler
KAMERA:
Gabriel Beristain
SCHNITT:
Ned Bastille
TON:
Robert L. Sephton
MUSIK:
Alan Menken
AUSSTATTUNG:
Leslie McDonald
KOSTÜME:
Molly Maginnis
VISUAL EFFECTS:
Stephen Rosenbaum

LAND:
USA
JAHR: 2006
LÄNGE: 98min