Samba
  [nicht mehr im Kino - Release: 26. Februar 2015]
   
 

Ein Film von Olivier Nakache & Eric Toledano • Samba, ein Senegalese, der seit zehn Jahren in Frankreich ist, lebt von miserablen Gelegenheitsjobs. Alice, eine leitende Angestellte, leidet unter Burnout. Während er auf alle möglichen Weisen zu einer Aufenthaltsbewilligung gelangen will, versucht sie sich durch Freiwilligenarbeit in einem Verein neu zu finden. Beide wollen aus ihrer prekären Lage ausbrechen bis sich ihre Wege eines Tages kreuzen.... Zwischen Humor und Emotion ist ihre Geschichte ein Weg zum Glücklichsein. Als hätte das Leben mehr Fantasie als sie es sich vorstellen konnten.


© 2017 Frenetic Films

VERLEIH: Frenetic Films

 

REGIE:
Olivier Nakache
Eric Toledano
PRODUKTION:
Nicolas Duval Adassovsky
Laurent Zeitoun
Yann Zenou
CAST:
Omar Sy
Charlotte Gainsbourg
DREHBUCH:
Olivier Nakache
Eric Toledano
KAMERA:
Stéphane Fontaine
SCHNITT:
Dorian Rigal-Ansous
TON:
Pascal Armant
AUSSTATTUNG:
Nicolas de Boiscuillé
KOSTÜME:
Isabelle Pannetier
VISUAL EFFECTS:
Michel Denis

LAND:
Frankreich
JAHR: 2014
LÄNGE: 120min