Ricordare Anna
  [nicht mehr im Kino - Release: 03. Februar 2005]
   
 

Ein Film von Walo Deuber • Eine Tragödie der Liebe. Ein Vater sucht nach Vergebung, indem er die Orte, die Emotionen und die Fehler der Vergangenheit aufsucht. Dabei findet er Sinn und Erlösung aus lähmender Starrheit. Anstatt den Tod seiner Tochter stets vor Augen zu haben, begegnet er endlich ihrem Leben.


© 2017 Frenetic Films

VERLEIH: Frenetic Films

 

REGIE:
Walo Deuber
PRODUKTION:
Karin Koch
CAST:
Mathias Gnädinger
Bibiana Beglau
Pippo Pollina
Margareta von Krauss
DREHBUCH:
Walo Deuber
Josy Meier
KAMERA:
Stefan Runge
Knut Schmitz
SCHNITT:
Caterina Mona
TON:
Hugo Poletti
MUSIK:
Bea Petri
AUSSTATTUNG:
Filipo Bonacci
KOSTÜME:
Tania D'Ambrogio

LAND:
Schweiz
JAHR: 2005
LÄNGE: 94min