Reset - Restart
  [nicht mehr im Kino - Release: 08. Dezember 2016]
   
 

Ein Film von Judith Lichtneckert • Mischa Steiner wird 1976 im Alter von 3 1/2 Jahren aus Südkorea in die Schweiz adoptiert. Aufkeimende Fragen zum Adoptionsverlauf und seiner Herkunft verdrängt er jahrelang. Erst im Alter von 35 Jahren wagt er es, sich mit diesem «schwarzen Loch der Kindheit» auseinanderzusetzen und findet in seinen Unterlagen einen ungelesenen Brief, in dem seine Halbschwester die Namen seiner Geburtseltern nennt. Mischa beschliesst, den offenen Fragen nun konsequent nachzugehen: Von heute auf morgen kündigt er seinen Job und seine Wohnung in Basel und wandert nach Korea aus. Eine Reise ins Ungewisse beginnt…


© 2017 Cineworx

VERLEIH: Cineworx

 

REGIE:
Judith Lichtneckert
PRODUKTION:
Judith Lichtneckert
Nico Gutmann
KAMERA:
Andreas Birkle
Philip Caviezel
SCHNITT:
Annette Brütsch
MUSIK:
Michael Duss
Christian Schlumpf
Martin Skalsky

LAND:
Schweiz
JAHR: 2016
LÄNGE: 88min