Quarantine
 
   
 

Ein Film von John Erick Dowdle • Die junge Fernsehreporterin Angela Vidal (JENNIFER CARPENTER) und ihr Kameramann (STEVE HARRIS) verbringen für eine Reportage die Nachtschicht bei einer Feuerwehreinheit in Los Angeles. Ein Notruf führt die Feuerwehrmänner mit dem TV-Team im Schlepptau zu einem kleinen Apartmenthaus. Dort sind bereits Polizeibeamte eingetroffen, die auf Furcht erregende Schreie aufmerksam wurden, die aus einem der Apartments zu hören sind. Als das Feuerwehrteam in das Apartment eindringt, entdecken sie eine Mieterin, die offenbar von etwas Unbekanntem infiziert wurde. Nachdem einige Anwesende auf grausame Art attackiert werden, versucht die Einsatztruppe zusammen mit den verschreckten Bewohnern des Hauses zu fliehen, muss aber feststellen, dass Spezialeinheiten das Gebäude unter Quarantäne gestellt haben. Telefon-, Internet-, Fernseh- und Mobilfunkverbindungen wurden gekappt, alle Fenster und Türen werden verbarrikadiert. Von offizieller Stelle werden keinerlei Informationen zu den Eingeschlossenen weitergeleitet. Es scheint kein Weg mehr nach draussen zu führen...


© 2017 WDSMPS

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Walt Disney Company

 

REGIE:
John Erick Dowdle
PRODUKTION:
Sergio Aguero
Clint Culpepper
Doug Davison
Carlos Fernández
Julio Fernández
Roy Lee
CAST:
Jennifer Carpenter
Stacy Chbosky
Shawn Driscoll
Patrick Fabian
Sharon Ferguson
Andrew Fiscella
Greg Germann
Steve Harris
DREHBUCH:
John Erick Dowdle
Drew Dowdle
KAMERA:
Ken Seng
SCHNITT:
Elliot Greenberg
TON:
Kami Asgar
Paul Pirola
AUSSTATTUNG:
Jon Gary Steele
KOSTÜME:
Maya Lieberman

LAND:
USA
JAHR: 2008
LÄNGE: 89min