Quai d’Orsay
 
   
 

Ein Film von Bertrand Tavernier • Frei nach der gleichnamigen Comic-Vorlage von Christophe Blain und Abdel Lanzac inszenierte Bertrand Tavernier («Holy Lola») eine im Zentrum der politischen Macht Frankreichs angesidelte Polit-Satire: Thierry Lhermitte glänzt als Aussenminister, dessen Figur an Dominique de Villepin angelehnt ist …


Text: kulturinfo


© 2017 Pathé Films AG

VERLEIH: Pathé Films AG

 

REGIE:
Bertrand Tavernier
PRODUKTION:
Isabelle Kostic Crosley
CAST:
Thierry Lhermitte
DREHBUCH:
Christophe Blain
Abel Lanzac
SCHNITT:
Guy Lecorne
TON:
Jean-Marie Blondel
AUSSTATTUNG:
Sibilla Patrizi
KOSTÜME:
Caroline de Vivaise
VISUAL EFFECTS:
Emilien Breuillier
Joel Pinto

LAND:
Frankreich
JAHR: 2013
LÄNGE: 113min