The Princess of Nebraska
  [nicht mehr im Kino - Release: 17. Juli 2008]
   
 

Ein Film von Wayne Wang • Nach einem One-Night-Stand mit Yang, einem Sänger der Pekinger Oper, ist die 18-jährige Sasha schwanger. Sie unterbricht das College in Nebraska und reist nach San Francisco um ihr Kind abzutreiben. Dort angekommen kümmert sich Boshen, auch er ein ehemaliger Geliebter von Yang, um die junge Sasha.

Boshen wurde von der chinesischen Regierung in die USA abgeschoben, nachdem er angeblich einem westlichen Journalisten bei einem Bericht über AIDS geholfen hatte. Yang wird aufgrund dieses Skandals aus dem Opernensemble entlassen und landet auf der Strasse, wo er sich mit Prostitution und Gaunereien über Wasser hält. Yang unterbindet jegliche Kommunikation mit Sasha und Boshen und will auch kein Geld von ihnen annehmen.

In San Francisco angekommen und konfrontiert mit den vielen Möglichkeiten, die ihr Amerika bietet, überdenkt Sasha ihren Entschluss, das Kind abzutreiben. Boshen unterstützt sie dabei. Er hofft, das Kind könnte Yang zu einer Reise in die USA bewegen.

Sasha zieht während vierundzwanzig Stunden durch San Francisco und bewegt sich dabei durch die Parallelwelten dieser Stadt, die mit ihren Paradoxien scheinbar keine Moral kennt. Sasha freundet sich mit X an, einer Karaoke-Bar-Angestellten, die sie an Yang erinnert. Angetrieben von romantischen Vorstellungen, schlägt Sasha X vor, zusammen die Welt zu bereisen. Aber auch nach dieser Liebesnacht bleibt sie alleine und enttäuscht zurück.

Als Sasha sich ihrer Schwangerschaft immer stärker bewusst wird, beginnt sie, an ihrer Entscheidung zu zweifeln. Sie beruft sich auf den amerikanischen Slogan des "moving on", den sie aufgeschnappt hat.


© 2017 Cineworx

VERLEIH: Cineworx

 

REGIE:
Wayne Wang
PRODUKTION:
Yukie KitoDonald Young
CAST:
Patrice Banaïas
Pamelyn Chee
Brian Danforth
Li Ling
Qing Lin
DREHBUCH:
Yiyun LiMichael Ray
KAMERA:
Richard Wong
SCHNITT:
Deirdre Slevin
TON:
David C. HughesKent Sparling
MUSIK:
Kent Sparling

LAND:
USA
Japan
JAHR: 2007
LÄNGE: 77min