The Princess Diaries 2: Royal Engagement
  [nicht mehr im Kino - Release: 23. September 2004]
   
 

Ein wahrhaft königliches Ereignis... wenn dieses Mal alles gut geht! • Fünf Jahre sind vergangen, seit die damals 15-jährige Mia Thermopolis (ANNE HATHAWAY) aus San Francisco erfuhr, dass sie eine echte europäische Prinzessin ist. Fünf Jahre, in denen der tolpatschige Teenager zu einer selbstbewussten jungen College-Absolventin gereift ist – bereit, ihr königliches Erbe anzutreten. Doch kaum ist Mia in Genovien gelandet, muss sie erfahren, dass ihre Tage als Prinzessin gezählt sind: Innerhalb von nur einem Monat soll sie das Diadem gegen die Krone ihrer Grossmutter, Königin Clarisse (JULIE ANDREWS), eintauschen und – als wäre es nicht schon genug, mit Anfang 20 ein Königreich zu regieren – bis dahin auch noch heiraten, wie es ein genovisches Gesetz vorsieht. Anderenfalls ist der durchtriebene Vicomte Mabrey (JOHN RHYS-DAVIES) zu allem bereit, um den Thronanspruch seines Neffen Nicholas (CHRIS PINE) durchzusetzen. Ein adäquater Ehemann muss her! Doch das ist leichter gesagt als getan. Vor allem, wenn bei der Wahl des Gatten nicht nur ein ganzes Land zuschaut, sondern plötzlich auch noch Gefühle mit im Spiel sind ...


© 2017 WDSMPS

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Walt Disney Company

 

REGIE:
Garry Marshall
PRODUKTION:
Debra Martin Chase
Whitney Houston
Mario Iscovich
CAST:
Anne Hathaway
Julie Andrews
Hector Elizondo
John Rhys-Davies
Heather Matarazzo
Chris Pine
Callum Blue
DREHBUCH:
Shonda Rhimes
KAMERA:
Charles Minsky
SCHNITT:
Bruce Green
MUSIK:
John Debney
AUSSTATTUNG:
Albert Brenner
KOSTÜME:
Gary Jones

LAND:
USA
JAHR: 2004
LÄNGE: 113min