Princess
  [nicht mehr im Kino - Release: 20. September 2007]
   
 

Ein Film von Anders Morgenthaler • Als seine Schwester stirbt, kehrt der 32-jährige August nach Hause zurück und wendet sich von seinem Beruf als Missionarspriester ab. Seine geliebte Schwester Christina, deren Weg als berühmter Pornostar "The Princess" vom Aufstieg bis zum Untergang führte, ist nach jahrelangem Drogenmissbrauch gestorben. Sie hinterlässt ihre fünfjährige Tochter Mia, für die sich August verantwortlich fühlt. Mit Trauer und Schuld beladen, entscheidet er, Christinas Tod zu rächen. Er nimmt Mia mit auf eine Mission, mit dem Ziel, sämtliches existierende pornografische Material mit seiner Schwester zu zerstören. Die Mission eskaliert in einer brutalen und gewalttätigen Tour, auf der August verzweifelt versucht, das einzig Wertvolle in seinem Leben zu schützen: Mia. In Anders Morgenthalers Spielfilmdebüt werden die grösstenteils animierten Sequenzen geschickt mit Realfilmausschnitten verflochten.


© 2017 Frenetic Films

VERLEIH: Frenetic Films

 

REGIE:
Anders Morgenthaler
PRODUKTION:
Sarita Christensen
DREHBUCH:
Mette Heeno
Anders Morgenthaler
SCHNITT:
Mikkel E.G. Nielsen
TON:
Kasper Rasmussen
Peter Schou
MUSIK:
Mads Brauer
Casper Clausen
AUSSTATTUNG:
Rune Fisker

LAND:
Dänemark
Deutschland
JAHR: 2006
LÄNGE: 90min