Pirates of the Caribbean: Dead Man's Chest
  [nicht mehr im Kino - Release: 27. Juli 2006]
   
 

Jack Sparrow sticht wieder in See • Kristallklar glitzert das Wasser unter der karibischen Sonne; die Verlockungen des Abenteuers liegen förmlich in der Luft – ein Tummelplatz fĂĽr die Piraten der Karibik. Und fĂĽr den charmanten wie verwegenen Haudegen Captain Jack Sparrow (JOHNNY DEPP, „Finding Neverland“).
Kaum ist er der mörderischen Bande aus dem Dunstkreis des durchtriebenen Barbossa und dem Fluch der „Black Pearl“ entkommen, da lauert schon die nächste Gefahr: Jack hat nämlich eine Blutschuld offen bei dem legendären Davey Jones (BILL NIGHY, „Underworld“), dem Kapitän des Geisterschiffs „Flying Dutchman“ und Herrscher über die Tiefen des Ozeans; löst er diese nicht ein, so ist er zu ewiger Verdammnis nach dem Tode verurteilt und muss im Jenseits ein Dasein in Finsternis und Knechtschaft fristen! Doch damit nicht genug: Jacks Problem, sich aus dem teuflischen Pakt herauszuwinden, durchkreuzt auch die Hochzeitspläne seiner Freunde Will Turner (ORLANDO BLOOM, „The Lord Of The Rings“) und Elizabeth Swann (KEIRA KNIGHTLEY, „Pride And Prejudice“); wieder einmal werden die beiden ohne viel eigenen Zutuns in den wilden Strudel der Ereignisse hineingezogen ...


© 2017 WDSMPS

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Walt Disney Company

 

REGIE:
Gore Verbinski
PRODUKTION:
Jerry Bruckheimer
CAST:
Johnny Depp
Orlando Bloom
Keira Knightley
Bill Nighy
Geoffrey Rush
Stellan SkarsgĂĄrd
Jack Davenport
Kevin McNally
DREHBUCH:
Ted Elliott
Terry Rossio
KAMERA:
Dariusz Wolski
SCHNITT:
Stephen E. Rivkin
Craig Wood
TON:
Timothy Nielsen
MUSIK:
Hans Zimmer
AUSSTATTUNG:
Rick Heinrichs
KOSTÜME:
Liz Dann
Penny Rose
VISUAL EFFECTS:
Ned Gorman

LAND:
USA
JAHR: 2006
LÄNGE: 150min