Les vacances du petit Nicolas
  [nicht mehr im Kino - Release: 02. Oktober 2014]
   
 

Der kleine Nick in den Ferien • Es ist das Ende des Schuljahres, und endlich sind die Ferien da! Der kleine Nick,Papa, Mama und Oma machen sich auf den Weg ins Hotel Beau-Rivage, direkt am Meer. Am Strand braucht Nick nicht lange, um neue Freunde zu finden: Ben, der nicht im Urlaub ist, weil er hier lebt, FrĂĽchtchen, der andauernd isst ... sogar rohen Fisch! Djodjo, der seltsam spricht, weil er Engländer ist, Paulchen, der Jammerlappen, und Como, der immer Recht haben will. Das ist sehr, sehr ärgerlich. Nicolas trifft auch Isabelle, ein kleines Mädchen mit grossen Augen, das ihm ĂĽberallhin folgt.

Ihn beschleicht das GefĂĽhl, dass seine Eltern ihn mit ihr verheiraten wollen. Um das zu verhindern, hecken Nick und seine Freunde einen Plan aus. NatĂĽrlich stiftet die Rasselbande allerhand Unfug! Und eines ist sicher: diese Ferien werden fĂĽr alle Beteiligten ein unvergessliches Erlebnis bleiben.


© 2017 PathĂ© Films AG

VERLEIH: Pathé Films AG

 

REGIE:
Laurent Tirard
PRODUKTION:
Olivier Delbosc
Marc Missonnier
CAST:
Mathéo Boisselier
Valérie Lemercier
Kad Merad
Francis Perrin
François Damiens
François-Xavier Demaison
DREHBUCH:
René Goscinny
Sempé
Grégoire Vigneron
KAMERA:
Denis Rouden
KOSTÜME:
Pierre-Jean Larroque

LAND:
Frankreich
JAHR: 2014
LÄNGE: 97min