Las pelotas
 
   
 

Ein Film von Chris Niemeyer • Ein Junioren Fussballturnier in der argentinischen Provinz. Die stolzen Spieler-Väter Chato und Lopez sind nervös. Scouts der grossen Clubs aus Buenos Aires sind angereist, um die Jungs spielen zu sehen. Im Idealfall winkt ein Vertrag bei einem Club in der Hauptstadt und von da haben es schon viele nach Europa und zum grossen Geld gebracht. Doch kurz nach Spielende macht es der Scout klar: Beide Jungs sind nicht gut genug. Vom einem der Kopf, vom anderen die Beine, diese Mischung, das wäre was!

Chato und Lopez sind niedergeschlagen. Doch Lopez hat eine Idee. Talent sei schliesslich genetisch, seine Schwiegermutter mache das bei ihren Kühen auch so. Er schlägt Chato eine Kreuzung vor. Er mit Chatos Frau und umgekehrt. Nach anfänglicher Skepsis und dank den aufgeschlossenen Ehefrauen kommt es, unter strenger Beobachtung der Schwiegermutter, zum offiziellen Akt. Und tatsächlich; 9 Monate später heisst es: Es ist ein Junge!


© 2017 Frenetic Films

VERLEIH: Frenetic Films

 

REGIE:
Chris Niemeyer
PRODUKTION:
H.C. Vogel
CAST:
Bendita Berlín
Carlos Issa
Mónica Lairana
Jorge Pedraza
Jorge Román
Lorena Vega
DREHBUCH:
Pablo Aguilar
Laura Albornoz
Chris Niemeyer
KAMERA:
Philipp Koller
SCHNITT:
Gion-Reto Killias
TON:
Ignacio Zabaleta

LAND:
Schweiz
JAHR: 2009
LÄNGE: 15min