Paranoid Park
  [nicht mehr im Kino - Release: 10. April 2008]
   
 

Ein Film von Gus Van Sant • Gemäss eigenen Angaben ist Alex kein sehr guter Skater, trotzdem macht er sich eines Tages auf in den Paranoid Park, die berüchtigtste Skateranlage in Portland. Dort geschieht etwas Schreckliches. Alex verdrängt seine Schuld am Geschehen und weigert sich beharrlich, der Polizei bei den Ermittlungen zu helfen. Für diesen Film hat Gus Van Sant den diesjährigen Jubiläumspreis von Cannes bekommen.


© 2017 Pathé Films AG

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Pathé Films AG

 

REGIE:
Gus Van Sant
PRODUKTION:
Neil Kopp
CAST:
Gabe Nevins
Daniel Liu
Taylor Momsen
Jake Miller
Lauren McKinney
Winfield Jackson
Joe Schweitzer
Grace Carter
DREHBUCH:
Gus Van Sant
KAMERA:
Christopher Doyle
Kathy Li
TON:
Neil Riha
KOSTÜME:
Chapin Simpson
VISUAL EFFECTS:
Tarn Fox

LAND:
Frankreich
USA
JAHR: 2007
LÄNGE: 85min