Night Train to Lisbon
  [nicht mehr im Kino - Release: 07. März 2013]
   
 

Nachtzug nach Lissabon • Unvermittelt steht der Berner Lateinlehrer Raimund Gregorius mitten im Unterricht auf und verlässt das Gebäude. In einer Buchhandlung fällt ihm das Werk des portugiesischen Autors Amadeu de Prado in die Hände. Kurzerhand entschliesst er sich, sein altes Leben als Professor aufzugeben um mehr über das Schicksal des spannenden Schriftstellers zu erfahren. Er nimmt den Nachtzug nach Lissabon. Es beginnt damit eine packende Suche quer durch das Leben und die Vergangenheit von Amadeu de Prado. Wie sich heraus stellt, war dieser nicht nur ein Poet, sondern auch ein leidenschaftlicher und angesehener Arzt, der gegen die Diktatur Salazars gekämpft hat. Raimund entdeckt auf seiner Reise das widersprüchliche und eindringliche Bild eines genialen sowie auch zerrissenen Menschen und findet dabei immer mehr parallelen zu seinem eigenen Leben…


© 2017 Frenetic Films

VERLEIH: Frenetic Films

 

REGIE:
Bille August
PRODUKTION:
Ana Costa
Michael Lehmann
Kerstin Ramcke
Peter Reichenbach
Günther Russ
Benjamin Seikel
Michael Steiger
Paulo Trancoso
CAST:
Christopher Lee
Jeremy Irons
Jack Huston
Mélanie Laurent
Lena Olin
Charlotte Rampling
Bruno Ganz
Tom Courtenay
August Diehl
DREHBUCH:
Ulrich Herrmann
Greg Latter
Pascal Mercier
KAMERA:
Filip Zumbrunn
SCHNITT:
Hansjörg Weissbrich
TON:
Stefan Soltau
Björn Wiese
MUSIK:
Annette Focks
VISUAL EFFECTS:
Ronney Afortu
Andrei Dimitriu
Dirk Frischmuth

LAND:
Schweiz
Portugal
JAHR: 2013
LÄNGE: 111min