Nick and Norah's Infinite Playlist
 
   
 

Ein Film von Peter Sollett • Eine Nacht in New York, ein Junge und ein Mädchen und viel Musik. Nick (MICHAEL CERA) stürzt sich als Bassist der Band The Jerk Offs kopfüber in die pulsierende Rockszene New Yorks, um zu vergessen, dass ihm gerade das Herz gebrochen wurde. Norah (KAT DENNINGS) steht kurz vor dem Wechsel ins College und stellt ihr gesamtes Leben in Frage. Und dann prallen die beiden verlorenen Seelen aufeinander. Obwohl sie zunächst nichts miteinander verbindet als der gleiche Musikgeschmack, begeben sich Nick und Norah zusammen in eine völlig unerwartete Nacht. Was als turbulente Suche nach dem Ort beginnt, an dem ihre Lieblingsband ein geheimes Konzert gibt, entwickelt sich rasant zu einem tollen ersten Date, nach dem nichts mehr ist, wie es davor gewesen war...


© 2017 WDSMPS

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Walt Disney Company

 

REGIE:
Peter Sollett
PRODUKTION:
Kerry Kohansky
Kelli Konop
Andrew Miano
Chris Weitz
Paul Weitz
CAST:
Michael Cera
Kat Dennings
Aaron Yoo
Rafi Gavron
Ari Graynor
Alexis Dziena
DREHBUCH:
Lorene Scafaria
Rachel Cohn
KAMERA:
Tom Richmond
SCHNITT:
Myron I. Kerstein
MUSIK:
Mark Mothersbaugh
AUSSTATTUNG:
David Doernberg
KOSTÜME:
Sandra Hernandez
VISUAL EFFECTS:
Amy Tompkins

LAND:
USA
JAHR: 2008
LÄNGE: 90min