Mr. Gaga
  [nicht mehr im Kino - Release: 15. September 2016]
   
 

Ein Film von Tomer Heymann • Der Film erzählt die faszinierende Geschichte des einzigartigen Choreografen Ohad Naharin, dessen Arbeiten eine unvergleichliche Meisterschaft und Schönheit offenbaren. Naharin wächst in einem Kibbuz auf und dient im Jom-Kippur-Krieg. Im Alter von 22 beginnt er professionell zu tanzen. Naharin nimmt einen Umweg über die grossen Ballettschulen in New York und Paris, um 1990 schliesslich die Stelle als künstlerischer Leiter der Israelischen Batsheva Dance Company anzutreten. Nach einer gravierenden Rückenverletzung steht Naharin scheinbar vor seinem Karriereende, doch sein Drang zu tanzen bleibt ungebrochen und inspiriert ihn zu einer revolutionären Erfindung: Der Tanzstil Gaga wird geboren!

Der preisgekrönte Regisseur Tomer Heymann («Paper Dolls») zeigt, was alles hinter den atemberaubenden Tanzauftritten eines Ballettensembles steckt und wie Naharin zu dem gefeierten und einzigartigen Choreographen wurde, der er heute ist.


© 2017 Cineworx

VERLEIH: Cineworx

 

REGIE:
Tomer Heymann
PRODUKTION:
Barak Heymann
CAST:
Ohad Naharin
Tzofia Naharin
DREHBUCH:
Tomer Heymann
KAMERA:
Itai Raziel
SCHNITT:
Alon Greenberg
Ido Mochrik
Ron Omer
TON:
Alex Claude
MUSIK:
Ishai Adar

LAND:
Israel
Schweden
Deutschland
Niederlande
JAHR: 2015
LÄNGE: 100min