Mia madre
  [nicht mehr im Kino - Release: 17. Dezember 2015]
   
 

Ein Film von Nanni Moretti • Margherita hat es nicht leicht. Während sie sich um ihre alte Mutter Sorgen macht, muss sie als Regisseurin auf dem Dreh ihres neusten Films ihre Autorität behaupten. Sie plagt sich mit den Launen des extra aus den USA eingeflogenen Hauptdarstellers (John Turturro), wird von der pubertierenden Tochter vor den Kopf gestossen und ihr Bruder, gespielt von Nanni Moretti, ist mit seinen gut gemeinten, aber unnötigen Ratschlägen auch keine grosse Hilfe. Nanni Moretti erweist wie schon in seinem vorhergehenden Film «Habemus Papam» Rom, seiner Adoptivstadt, die Ehre und zeichnet hier eines seiner persönlichsten Werke. «Mia Madre» ist eine Liebeserklärung ans Kino und gleichzeitig auch ans Leben.


© 2017 Frenetic Films

VERLEIH: Frenetic Films

 

REGIE:
Nanni Moretti
PRODUKTION:
Nanni Moretti
Domenico Procacci
CAST:
John Turturro
Margherita Buy
Nanni Moretti
Gianluca Gobbi
Pietro Ragusa
Antonio Zavatteri
DREHBUCH:
Nanni Moretti
Francesco Piccolo
Valia Santella
KAMERA:
Arnaldo Catinari
SCHNITT:
Clelio Benevento
TON:
David Quadroli
AUSSTATTUNG:
Paola Bizzarri
KOSTÜME:
Valentina Taviani
VISUAL EFFECTS:
Ivan Tozzi

LAND:
Italien
Frankreich
Deutschland
JAHR: 2015
LÄNGE: 106min