Max & Co
  [nicht mehr im Kino - Release: 14. Februar 2008]
   
 

Ein Film von FrĂ©dĂ©ric GuillaumeSamuel Guillaume • Max & Co ist eine Fabel, die von Max und seinen Freunden erzählt. Max ist ein kleiner Fuchs, der sich auf macht, in Saint-Hilare seinen nie gekannten Vater zu finden. Dort trifft er auf die mutige Madame Doudou, die ihn bei sich aufnimmt und ihm Arbeit bei Bzzz & Co., der grossen Fliegenklatschenfabrik im Dorf, besorgt.

Schnell merkt er, dass bei der Fliegenfabrik etwas nicht mit rechten Dingen zugeht. Die meisten Angestellten fallen der Reorganisation von Aktionärsvertreter Bernhard zum Opfer. Rodolfo der arbeitsscheue Erbe und Geschäftsführer der Firma, entspricht leider auch nicht dem Idealbild eines Unternehmers und Martin der verrückte Wissenschafter versucht mit bösen Machenschaften, den Fliegenklatschen-Verkauf anzukurbeln.

Zusammen mit Felicie, der Tochter eines Fabrikarbeiters, Katy, einer jungen Sängerin und einem spleenigen Musiker namens Johnny Bigoude, versucht Max die Einwohner des Dorfes zu warnen.

Fiebern Sie mit, wenn Max & Co mit Schlauheit, Solidarität und einem Quäntchen Glück den Kampf gegen das Böse aufnehmen.


© 2017 WDSMPS

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Walt Disney Company

 

REGIE:
Frédéric Guillaume
Samuel Guillaume
PRODUKTION:
Robert Boner
CAST:
Patrick Bouchitey
Micheline Dax
LorĂ nt Deutsch
Virginie Efira
Amélie Lerma
Denis Podalydès
Sanseverino
DREHBUCH:
Christine Dory
Emmanuel Salinger
KAMERA:
Renato Berta
SCHNITT:
Jacques Comets
TON:
SĂ©verin Favriau
Raphael Sohier
MUSIK:
Bruno Coulais

LAND:
Schweiz
Belgien
Frankreich
England
JAHR: 2007
LÄNGE: 76min