The Mask of Zorro
  [nicht mehr im Kino - Release: 16. Oktober 1998]
   
 

Antonio Banderas ist Zorro • Man schreibt das Jahr 1821, Es ist die Nacht der Revolution, der Staat Alta California soll an Mexiko zurückgegeben werden. In dieser Nacht verliert Don Diego De La Vega (Anthony Hopkins), der Mann der Zorro war, alles, was er liebte. Don Rafael Montero (Stuart Wilson), Gouverneur der scheidenden Besatzungsmacht, raubt ihm seine Freiheit, seine Frau Esperanza (Julieta Rosen) und seine erst wenige Monate alte Tochter Elena. Die Freiheit seines Landes muss De La Vega im Kerker erleben.

Zwei Jahrzehnte später: Don Montero kehrt triumphal aus seinem spanischen Exil zurück und schmiedet noch abscheulichere Pläne als zuvor.

De La Vega, alt, aber immer noch ein Fuchs (span. Zorro), kann aus seinem Verliess entfliehen. In einer Bar trifft er den Strassenräuber Alejandro Murrieta (Antonio Banderas), der das Regime ebenso hasst wie er. Der Wunsch nach Vergeltung verbindet den noblen, weisen De La Vega und den wilden, leidenschaftlichen Banditen. Doch der alte Zorro weiss: Nur einer kann Montero aufhalten - Zorro. In Murrieta findet er einen Nachfolger. Er wird seine Waffe sein - ein neuer Zorro!

De La Vega trainiert den jungen Wilden, lehrt ihn den Umgang mit Degen und Peitsche und sich 'mit Würde zu rächen'. Aber bei seinem ersten Ausflug in der Maskierung des Zorro erkennt Murrieta - es ist nicht leicht ein Held zu sein. Doch so schnell gibt er nicht auf.

Und es kommt der Tag, an dem er De La Vega besiegt. Aus Meister und Schüler wird ein eingeschworenes Gespann. Die Zeit ist relf. Eine neue Ära kann beginnen. Als die Protestrufe des neuerlich unterdrückten Volkes in Jubel umschlagen und die Rückkehr Zorros preisen, scheint De La Vega seiner Vergeltung nahe. Doch den grössten Trumpf hat immer noch Montero in der Hand - Elena (Catherine Zeta-Jones) ...


© 2017 20th Century Fox Film Corporation. All Rights Reserved

VERLEIH: 20th Century Fox

 

REGIE:
Martin Campbell
PRODUKTION:
Doug Claybourne
David Foster
CAST:
Antonio Banderas
Anthony Hopkins
Catherine Zeta-Jones
Matt Letscher
Maury Chaykin
Tony Amendola
Pedro Armendariz
DREHBUCH:
John Eskow
Ted Elliott
Terry Rossio
KAMERA:
Phil Meheux BSC
SCHNITT:
Thom Noble
MUSIK:
James Horner
AUSSTATTUNG:
Cecilia Montiel

LAND:
USA
JAHR: 1998
LÄNGE: 136min