Marvin
 
   
 

Ein Film von Anne Fontaine • Eddy Bellegueule wächst in einem konservativ geprägten Dorf auf, wo er schon in jungen Jahren wegen seiner angeblichen «Weichheit» gemobbt wird. Mit den Jahren durchschaut der Heranwachsende, wie sich die sozialen Probleme durch Alkohol und Armut nur weiter verschlimmern.


Text: kulturinfo


© 2017 Pathé Films AG

VERLEIH: Pathé Films AG

 

REGIE:
Anne Fontaine
PRODUKTION:
Philippe Carcassonne
Pierre-Alexandre Schwab
CAST:
Finnegan Oldfield
Isabelle Huppert
DREHBUCH:
Anne Fontaine
Pierre Trividic
KAMERA:
Yves Angelo
SCHNITT:
Brigitte Taillandier
TON:
Rym Debbarh-Mounir
AUSSTATTUNG:
Emmanuel de Chauvigny
KOSTÜME:
Elise Ancion

LAND:
Frankreich
JAHR: 2017
LÄNGE: 115min