Ma femme est une actrice
  [nicht mehr im Kino - Release: 14. März 2002]
   
 

Mit Charlotte Gainsbourg • 'Mit einer Schauspielerin liiert zu sein, bedeutet, diese Frau zu teilen: Mit anderen Männern, die sie küssen und mit Zuschauern, die sie nackt sehen.' Diese Bemerkung eines Freundes bringt den Sportreporter Yvan, der mit einer Schauspielerin verheiratet ist, zum Zweifeln.

Der erste Spielfilm von Yvan Attal thematisiert die Ambivalenz des Schauspieler-Berufes auf feinfühlige Art und Weise.


© 2017 Pathé Films AG

VERLEIH: Pathé Films AG

 

REGIE:
Yvan Attal
PRODUKTION:
Claude Berri
Pierre Grunstein
CAST:
Charlotte Gainsbourg
Yvan Attal
Terence Stamp
Noémie Lvovsky
laurent Bateau
Ludivine Sagnier
Lionel Abelanski
DREHBUCH:
Nathalie Vierny
KAMERA:
Remy Chevrin
AUSSTATTUNG:
Aktia Wyszkop

LAND:
Frankreich
JAHR: 2001
LÄNGE: 95min