Macbeth
 
   
 

Ein Film von Justin Kurzel • Angetrieben von seiner ehrgeizigen Ehefrau (Marion Cotillard) und der Prophezeiung, Herrscher von Schottland zu werden, ermordet der Heerführer Macbeth (Michael Fassbender) König Duncan und besteigt den Thron. Von Habgier und Machthunger getrieben, beseitigt das Paar in der Folge alle, die ihnen gefährlich werden können. Doch ihrer mit Blut getränkten Schreckensherrschaft droht schon bald der tiefe Fall…

Der Königsmörder und seine machtgierige Frau: Kaum ein Werk fasziniert seit Jahrhunderten so wie Shakespeares Tragödie vom Aufstieg und Fall Macbeths. Von den Produzenten des weltweiten Kinohits „The King’s Speech“ kommt eine opulente und düstere neue Verfilmung, in welcher der Oscar-Nominierte Michael Fassbender („Shame“) und Oscar-Preisträgerin Marion Cotillard („Der Geschmack von Rost und Knochen“, „La vie en rose“) das wohl berühmteste Tyrannenpaar der Weltliteratur auf atemberaubende Weise neu interpretieren.


© 2017 Frenetic Films

VERLEIH: Frenetic Films

 

REGIE:
Justin Kurzel
PRODUKTION:
Iain Canning
Emile Sherman
CAST:
Michael Fassbender
Marion Cotillard
David Thewlis
Elizabeth Debicki
Sean Harris
Jack Reynor
DREHBUCH:
Jacob Koskoff
Michael Lesslie
Todd Louiso
William Shakespeare
KAMERA:
Adam Arkapaw
SCHNITT:
Chris Dickens
TON:
Adam Mendez
Steve Single
MUSIK:
Jed Kurzel
AUSSTATTUNG:
Fiona Crombie
KOSTÜME:
Jacqueline Durran
VISUAL EFFECTS:
Angela Barson

LAND:
England
USA
Frankreich
JAHR: 2015
LÄNGE: 113min