Lucky Numbers
  [nicht mehr im Kino - Release: 14. Juni 2001]
   
 

Ein Film von Nora Ephron • Russ Richards (John Travolta) ist der allseits beliebte Wetterfrosch des Lokalfernsehens von Harrisburg, Pennsylvania. Nebenher betreibt er noch die Generalvertretung fĂŒr Schneemobile, und das ist auch der Grund, warum es ihm gar nicht so gut geht: Denn das GeschĂ€ft in Harrisburg ist absolut unrentabel, die ersehnte Kaltwetterfront lĂ€sst immer noch auf sich warten, und deshalb scheint sein Ruin nur noch eine Frage der Zeit.

Doch wild entschlossen, dem Schicksal die Stirn zu bieten, heckt Russ zusammen mit der ebenso blonden wie schamlosen Crystal (Lisa Kudrow), der Lottofee des lokalen Fernsehsenders, ein geradezu dummdreistes Komplott aus: Bei der nÀchsten Ziehung der Lottozahlen wollen die beiden Fortuna ein Schnippchen schlagen und selbst als Hauptgewinner dastehen. Und tatsÀchlich: die Manipulation der Lottokugeln gelingt, ihre Zahlen werden tatsÀchlich gezogen. Doch alles weitere lÀuft schief und schiefer - der famose Plan gerÀt zu einer Katastrophe mit unabsehbaren Folgen...

HARRY UND SALLY, SCHLAFLOS IN SEATTLE und E-MAIL FÜR DICH - der Name Norah Ephron steht fĂŒr die moderne Spielart der romantischen Komödie. Amouröse Verwicklungen sind das Markenzeichen der Drehbuchautorin und Regisseurin, die Schauspielern wie Meg Ryan und Tom Hanks massgeblich zu Starruhm verhalf. FĂŒr LUCKY NUMBERS, ihren neuesten Film, verpflichtete Nora Ephron nun erneut John Travolta, ihren Hauptdarsteller aus MICHAEL, fĂŒr die aberwitzige Geschichte rund um einen Lotteriebetrug. In einem Wechselbad der GefĂŒhle, sehen sich die sympathischen Loser Russ Richards (John Travolta), Wetterfrosch und schmieriger TV-Lokalmatador, die Lottofee Crystal (Lisa Kudrow) und der Schmalspurganove Rich (Tim Roth) mal vor dem grossen Durchbruch, mal vor dem tiefsten Abgrund. Und je weiter die Turbulenzen fortschreiten, desto toller ĂŒberschlagen sich die daraus resultierenden Missgeschicke und desto drastischer werden die Massnahmen der drei, die Balance einer halbwegs normal scheinenden Existenz zu halten.


© 2017 Frenetic Films

VERLEIH: Frenetic Films

 

REGIE:
Nora Ephron
PRODUKTION:
Nora Ephron
Andrew Lazar
Sean Daniel
CAST:
John Travolta
Lisa Kudrow
Tim Roth
Ed O'Neill
Michael Rapaport
Darryl Mitchell
Bill Pullman
DREHBUCH:
Nora Ephron
KAMERA:
John Lindley
SCHNITT:
Barry Malkin
MUSIK:
George Fenton
AUSSTATTUNG:
Dan Davis

LAND:
Frankreich
USA
JAHR: 2000
LÄNGE: 105min