Lilo & Stitch
  [nicht mehr im Kino - Release: 27. Juni 2002]
   
 

There's one in every family • Der ideale Sommerspass: Im turbulenten Zeichentrickabenteuer mit Musik von Elvis Presley entfaltet sich der unwiderstehliche Zauber Disneys in der tropischen Inselwelt Hawaiis und in seinen liebenswerten Figuren Lilo und Stitch.

Die kleine Lilo ist sehr eigenwillig. Sie tanzt gerne Hula-hula. Es macht ihr nichts aus, das mühsam verdiente Taschengeld für die Fische im Meer ein zusetzen. Und sie adoptiert einen struppigen Streuner, obwohl es viel schönere Hunde gibt. Genau das ist der Haken. Stitch, so nennt Lilo ihren Findling, ist in Wirklichkeit irrtümlich auf der Erde gelandet. Er ist kein Hund, sondern ein von der Alien-Polizei verfolgter Raumschiffpilot. Doch Lilos unerschütterliche Liebe macht aus dem ausserirdischen Spitzbuben Stitch ein mitfühlendes Wesen. Es gibt eben noch Happy Ends im Leben, und dieses ist besonders charmant.


© 2017 WDSMPS

VERLEIH: Walt Disney Company

 

REGIE:
Dean DeBlois
Chris Sanders
PRODUKTION:
Clark Spencer
CAST:
Stimmen von:
Chris Sanders
Daveigh Chase
Jason Scott Lee
Tia Carrere
Kevin McDonald
Ving Rhams
DREHBUCH:
Chris Sanders
Dean DeBlois
SCHNITT:
Darren T. Holmes
TON:
Frank E. Eulner
MUSIK:
Alan Silvestri
AUSSTATTUNG:
Paul A. Felix

LAND:
USA
JAHR: 2002
LÄNGE: 85min