La ligne droite
 
   
 

Ein Film von RĂ©gis Wargnier • Nach fĂĽnf Jahren Gefängnis geniesst LeĂŻla erstmals wieder die Freiheit. Da begegnet sie dem Athleten Yannick, der bei einem Unfall sein Augenlicht verloren hat. Beide machen sich immer mehr gegenseitig Mut. Und Yannick findet in Leila bald eine Freundin, die ihn zu neuen Höchstleistungen anspornt.



Text: kulturinfo


© 2017 PathĂ© Films AG

VERLEIH: Pathé Films AG

 

REGIE:
RĂ©gis Wargnier
PRODUKTION:
Jean Cottin
CAST:
Rachida Brakni
Cyril Descours
Clémentine Célarié
Sedina Balde
Thierry Godard
Grégory Gadebois
DREHBUCH:
Edwin Kruger
RĂ©gis Wargnier
KAMERA:
Laurent Dailland
SCHNITT:
Simon Jacquet
TON:
Antoine Deflandre
MUSIK:
Patrick Doyle
AUSSTATTUNG:
Johann George
KOSTÜME:
Pierre-Yves Gayraud
VISUAL EFFECTS:
Stephane Bidault

LAND:
Frankreich
JAHR: 2011
LÄNGE: 98min