The Ladykillers
  [nicht mehr im Kino - Release: 29. Juli 2004]
   
 

Ihr Plan war perfekt. Bis auf ein gewichtiges Detail. • Der zwielichtige Professor Goldthwait Higginson Dorr (Tom Hanks) hat ein ehrgeiziges Ziel: Er will ein Kasino bis auf den letzten Cent ausrauben. Zu diesem Zweck heuert er eine Hand voll Experten an, die mit der dafĂĽr nötigen kriminellen Energie bestens ausgestattet zu sein scheinen. Als Untermieter getarnt bezieht Dorr ein Zimmer im Haus einer älteren Dame, Mrs. Munson (Irma P. Hall), und trifft sich alsbald im Keller mit seinen Kumpanen, um dort mit ihnen angeblich der Kirchenmusik zu frönen. In Wirklichkeit lässt er von dort aber einen unterirdischen Gang zum Tresorraum des Kasinos graben. Der fantastische Coup gelingt – zunächst. Allerdings unterschätzen die Ganoven die Hausherrin: Als sie nämlich auf die Pläne der Bande aufmerksam wird, will sie den Professor samt Konsorten wieder auf den Weg der Tugend zurĂĽckbringen. Ein fataler Entschluss. Denn Dorr sieht sich nun genötigt, die Lady aus dem Weg zu räumen. Doch bald wird klar, dass die DurchfĂĽhrung deutlich schwieriger ist als angenommen …

In diesem grandiosen Remake der schwarzen Komödie von 1955 brilliert Oscar-Preisträger Tom Hanks ("Catch Me If You Can") unter der Regie der genialen Coen-Brüder.


© 2017 WDSMPS

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Walt Disney Company

 

REGIE:
Ethan Coen
Joel Coen
PRODUKTION:
Ethan Coen
Joel Coen
Tom Jacobson
Barry Josephson
Barry Sonnenfeld
CAST:
Tom Hanks
Irma P. Hall
Marlon Wayans
J.K. Simmons
Tzi Ma
Ryan Hurst
Diane Delano
DREHBUCH:
Joel Coen
Ethan Coen
William Rose
KAMERA:
Roger Deakins
SCHNITT:
Ethan Coen
Joel Coen
TON:
Skip Lievsay
MUSIK:
Carter Burwell
AUSSTATTUNG:
Dennis Gassner
KOSTÜME:
Mary Zophres

LAND:
USA
JAHR: 2004
LÄNGE: 104min