Der Knochenmann
  [nicht mehr im Kino - Release: 19. März 2009]
   
 

Ein Film von Wolfgang Murnberger • Jetzt ist schon wieder was passiert. Ein Mann namens Horvath ist verschwunden, und die einzige Spur führt zum "Löschenkohl", einer weithin bekannten "Backhendlstation" in der Provinz. Und es wäre nicht der Brenner, wenn ihm in Löschenkohls Keller die Knochenmehlmaschine nicht einige düstere Rätsel aufgäbe. Dass sich ein Menschenknochen unter die Hühnerknochen gemischt hat, bemerkt Brenner allerdings fast zu spät: Die junge Wirtin hat ihm so den Kopf verdreht, dass er am Ende froh sein muss, diesen noch am Hals zu haben.


© 2017 Frenetic Films

VERLEIH: Frenetic Films

 

REGIE:
Wolfgang Murnberger
PRODUKTION:
Danny Krausz
Kurt Stocker
CAST:
Birgit Minichmayr
Josef Hader
Josef Bierbichler
Simon Schwarz
Pia Hierzegger
Helmut Vinaccia
DREHBUCH:
Wolf Haas
Josef Hader
Wolfgang Murnberger
KAMERA:
Peter von Haller
SCHNITT:
Evi Romen
TON:
Heinz Ebner
MUSIK:
Sofa Surfers
AUSSTATTUNG:
Andreas Donhauser
Renate Martin
KOSTÜME:
Martina List
VISUAL EFFECTS:
Christoph Hierl

LAND:
Österreich
JAHR: 2009
LÄNGE: 117min