Kaçma Birader
 
   
 

Ein Film von Defne Deliormanli und Murat Kaman • Aus Liebe zu einem Mädchen hat der junge Eren (Nejat Uygur) seine kleine Heimatstadt Yozgat verlassen, um in der Millionenmetropole Istanbul zu leben. Seine chaotische Familie, die er in Yozgat zurückgelassen hat, ist davon allerdings alles andere als begeistert. Vor allem seine temperamentvolle Mutter Ramazan (Melek Baykal) macht sich Sorgen um ihren Sohn, auf den in der Grossstadt ihrer Meinung nach ausschliesslich Gefahren warten, und will ihn daher um jeden Preis zurückholen. Unter anderem begleitet von ihrem Mann Muammer (Zafer Algöz), der eigentlich längst genug von seinen Kindern hat, und dem von seinem eigenen Charme restlos überzeugten Erdinç (Emrah Kaman) begibt sich Ramazan schliesslich selbst nach Istanbul. Obwohl die kunterbunte Truppe vom Grossstadtleben masslos überfordert ist und somit von einer turbulenten Situation in die nächste stolpert, lässt sie nichts unversucht, um Eren zu finden.


© 2017 Dark Dimensions

VERLEIH: Dark Dimensions

 

REGIE:
Defne Deliormanli
Murat Kaman
PRODUKTION:
Hakan Eren
Oguz Peri
Ipek Sorak
Gökhan Tatarer
CAST:
Zafer Algöz
Emrah Kaman
Melek Baykal
Cihan Ercan
DREHBUCH:
Emrah Kaman
Murat Kaman

LAND:
Türkei
JAHR: 2016
LÄNGE: 107min